Digitale Transformation - Strategieannahmen Check!

Digitale Transformation – Strategieannahmen Check!

  • Wie wir mit Kunden kommunizieren?
  • Wie wir die Wettbewerbssituation betrachten?
  • Wie wir mit Innovationen umgehen?
  • Wie wir Daten verarbeiten?
  • Wie wir unsere Wertschöpfungsprozesse anpassen?

Welche strategischen Grundannahmen werden dabei ausser Kraft gesetzt:

#Kunde

Die Wirtschaftlichkeit entsteht nicht mehr auf Basis von Massenproduktion, sondern auf der Frage: Was ist der Kundenwert? Aus diesem Grund kann man bisherige Wertschöpfungsprozesse nicht auf eine Massenproduktion ausrichten. Die Kunden verstehen sich immer mehr als Netzwerk, das eine bidirektionale Kommunikation einfordert. Daher wirken Werbebotschaften zur Kaufüberzeugung nicht mehr. Es braucht Botschaften, welche die Kunden als Fürsprecher gewinnen. Werbebotschaften, welche Loyalität erzeugen und Anreize schaffen.

#Wettbewerb

Im Umgang mit dem Wettbewerb gilt es nicht nur Branchenkonkurrenz zu betrachten, sondern auch branchenfremde Unternehmen. Unternehmen, denen es gelingt in maßgeblichen Bereichen mit Wettbewerbern zu kooperieren, schaffen neue, nachhaltige Lösungen in einem disruptiven Umfeld. Schaffen Sie Plattformen, auf denen Werte ausgetauscht werden können. Key assets verschieben sich damit auch auf das Umfeld des eigenen Unternehmens.

#Daten

Daten werden zum immateriellen Vermögenswert für Unternehmen. Dabei wächst die Bedeutung von unstrukturierten Daten. Diese werden mithilfe von digitalen Helfern miteinander zu Informationen verbunden. Daten werden damit zum immateriellen Vermögenswert für Unternehmen.

#Innovation

Es geht darum, das „richtige“ Problem zu identifizieren. Wie werden Entscheidungen über innovative Lösungen getroffen? Auf Grundlage bisheriger Erfahrungen des Managements und intuitiver Ansätze oder aufgrund von Tests und Validierung? Wer und wie oft wird getestet? Besteht die interne Hypothese darin, nur „fertige Produkte“ zu testen oder gelingt eine frühzeitige Auseinandersetzung mit den Marktanforderungen /-erwartungen?

#Wertschöpfung

Suchen Sie noch immer nach dem Werteversprechen der Branche oder suchen Sie bereits nach Gelegenheiten neue Kundenwerte bereitzustellen?

 

Wenn Sie neugierig geworden sind, stöbern Sie doch im aktuellen Digitale Transformation: das Playbook, empfohlen von Dr. Anneliese Breitner, AnneBreitner.